TSV 1893 Neukenroth - B-Junioren


19.10.2014 (SG) TSV Neukenroth - JFG Coburger Land I 2:3

Zum dritten Mal in Folge traten wir gegen den aktuellen Tabellenführer an. Die JFG Coburger Land I war bisher ungeschlagen und wir erwarteten einen körperlich starken Gegner. Sie ließen auch durchaus ihr Potenzial aufblitzen, doch alles in allem ließen wir bis zur 53. Minute keine richtige Torchance zu. Im Gegenteil: bis zu dieser Minute konnten wir zwei Treffer erzielen und hatten das Spiel sicher im Griff. Doch dann gerieten wir erneut durch Standardsituationen in Bedrängnis. Innerhalb von drei Minuten glichen die Coburger durch eine Ecke und einen Freistoß aus. Dies brachte uns nun völlig aus dem Konzept und so gingen wir durch einen Elfmeter in Rückstand. Aber auch das hätten wir in der letzten Minute mit einer hundertprozentigen Torchance noch zu einem Unentschieden reparieren können, aber heute sollte es einfach nicht mehr sein.
Dies war eine der unnötigsten Niederlagen "aller Zeiten"; wir haben zwar nicht so überragend wie in der Vorwoche agiert, aber trotzdem hat der Spielverlauf nur einen Sieger verdient gehabt. Doch als wir wie der sichere Sieger aussahen, haben wir uns die drei Punkte wieder aus der Hand reißen lassen. Schade, aber aus Fehlern wird man hoffentlich klug...  

 

36. Minute: 1:0 N. Mundt

40. Minute: 2:0 N. Mundt (K. Körner)

53. Minute: 2:1

55. Minute: 2:2

63. Minute: 2:3

 

Für uns spielten:

J. Heim - J. Förtsch - K. Körner - J. Herrmann - M. Werner - R. Duman - J. Cont - N. Mundt - J. Puchalla - A. Adam - K. Peter - L. Bauer - B. Beranek - N. Dietrich

Nach oben