TSV 1893 Neukenroth - B-Junioren


12.10.2014 (SG) TSV Neukenroth - FC Coburg II 3:3

Erneut präsentierte sich mit dem FC Coburg II ein Spitzenreiter auf der Ochsenwies'n. Wir wollten uns nicht - wie in den vergangenen Jahren es des Öfteren der Fall war - von den Stützpunktspielern in den ersten Minuten überrennen lassen und gingen deshalb von der ersten Minute an konzentriert ans Werk. Und dieses Mal lief es auch ganz anders. Von Anfang beherrschten wir das Spiel und ließen über das gesamte Match keine Torchance aus dem Spiel heraus zu. Wir hatten einige gute Aktionen, konnten diese aber nicht erfolgreich abschließen. So ging es torlos in die Pause. Nach dem Pausentee zeigte sich das gleiche Bild; wir beherrschten den Gegner und das Spiel. Doch wie es eben so läuft, gerieten wir in der zweiten Hälfte dreimal durch eine Standardsituation in Rückstand. Zweimal konnten wir postwendend ausgleichen, aber das endgültige Unentschieden konnten wir erst mit dem Abpfiff retten. 
Dies war sicherlich unsere beste Saisonleistung, FC Coburg II war in dieser turbulenten Partie mit dem Unentschieden mehr als gut bedient. So müssen wir uns in dieser Klasse vor niemanden fürchten, im Gegenteil: Wir haben bisher noch keine bessere Mannschaft gesehen...  

 

40. Minute: 0:1

42. Minute: 1:1 J. Puchalla (J. Cont)

45. Minute: 1:2

47. Minute: 2:2 N. Mundt (K. Peter)

57. Minute: 2:3

70. Minute: 3:3 J. Cont (N. Mundt)

 

Für uns spielten:

J. Heim - L. Punzelt - J. Förtsch - K. Körner - J. Herrmann - M. Werner - R. Duman - J. Cont - N. Mundt - J. Puchalla - A. Adam - N. Dittrich - K. Peter - J. Fischer

Nach oben