TSV 1893 Neukenroth - B-Junioren


04.04.2015 (SG) TSV Neukenroth – JFG Rodach-Main I 3:0

Das Nachholspiel aus der Vorrunde versprach eine enge Kiste zu werden. Rodach-Main ist aus unserer Sicht sicher einer der Kandidaten für eine Topplatzierung am Ende der Saison. Aber nach einem anstrengenden und anspruchsvollen Trainingslager waren wir gut gerüstet.

Es entwickelte sich eine ausgeglichene erste Hälfte, in der beide Seiten ihre Möglichkeiten hatten. Leider konnten wir im Mittelfeld nicht die richtige Zuordnung und Aufteilung finden, so dass wir mit dem Unentschieden zufrieden sein mussten.
Mit unserem kleinen „Super-Bauer“ und kleinen Verschiebungen im Mittelfeld, bekamen wir das Spiel in der zweiten Hälfte besser in den Griff. Erfreulich war vor allem das Nicolas sich mit zwei Vorlagen langsam wieder in Form bringen konnte. Gerade gegen Ende der Partie hätten noch mehr Treffer fallen können. Hier konnten wir unsere überragende körperliche Verfassung ausspielen und drückten den Gegner so tief in die eigene Hälfte, dass dieser im zweiten Durchgang nur noch selten die Mittellinie überqueren konnte.  

 

Tore:

44. Minute: 1:0 J. Puchalla (L. Bauer)

46. Minute: 2:0 K. Körner (N. Mundt)

54. Minute: 3:0 J. Puchalla (N. Mundt)

 

Für uns spielten:

J. Heim – L. Punzelt – J. Förtsch - J. Cont – A. Adam - K. Körner - L. Meissner - J. Fischer - M. Werner - N. Mundt - J. Puchalla - K. Peter – N. Dietrich - L. Bauer

Nach oben