TSV 1893 Neukenroth - B-Junioren


VFL Nürnberg 30.06.2013 - U13

Zwei Tage nach dem körperlich anstrengendem Turnier in Friesen, traten wir wieder bei einem U-13 Turnier an. Diesmal waren die Gegner voraussichtlich nicht so spielstark.

Unsere Gruppe:

Eintracht Süd Nürnberg
Sportfreunde Fürth
VFL Nürnberg
TSV Neukenroth

Unser erstes Gruppenspiel gegen die Sportfreunde Fürth gestalten wir überlegen, konnten aber unsere bessere Spielanlage nicht in Tore ummünzen und mussten uns so mit einem 0:0 begnügen.
Im zweiten Spiel machten wir es diesbezüglich besser und wir konnten gegen die schwache Eintracht Süd Nürnberg wenigstens einen Treffer erzielen. Luka erzielte das 1:0. Unser letztes Gruppenspiel gegen den Gastgeber war aufgrund des Ergebnisses des anderen Gruppenspiels für das Erreichen des Halbfinales unerheblich. Trotzdem spielten wir gut und waren unverdient mit 0:1 unterlegen.

Das Halbfinale gegen die mit langen Bällen (auf einen wirklich schnellen Stürmer) agierende JFG Euland verlief für uns sehr unglücklich. Nach einem schnellen Rückstand konnten wir nicht genug Druck auf den Gegner ausüben und mussten uns nach zwei weiteren Treffern mit 0:3 geschlagen geben.

Das Spiel um Platz 3 gegen die DJK SV Altdorf führten wir genauso überlegen wie die Gruppenspiele, konnten aber wiederum keinen Treffer erzielen. Im Siebenmeterschiessen mussten wir uns dann auch noch geschlagen und damit mit Platz 4 zufrieden geben.

Für uns spielten:

J. Heim - M. Werner - A. Adam - J. Cont - J. Puchalla - L. Punzelt - L. Meißner - M. Renk - K. Peter - J. Fischer

 

 

Nach oben